Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 29-2018)

Drucken

Silber und Gold nahe dem Ausverkauf

Die Stimmung an den Aktienmärkten hat sich im Wochenverlauf nur wenig verändert. Anders das strategische Grundvertrauen. Dieses bleibt gedrückt und hat sich bei den Profis sogar etwas deutlicher abgeschwächt. Nun beginnt die saisonal schwache Phase. Von Entwarnung für Aktienbullen kann daher nicht die Rede sein. Auch Edelmetall-Fans müssen sich wohl noch etwas gedulden. Denn die Stimmung ist zwar gedrückt, aber keineswegs zu ängstlich.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Party ohne Stimmung

Drucken

Wir beobachten bei sentix ein ganz seltenes Phänomen: Die US-Aktienmärkte streben nach oben, die Nasdaq klettert von einem Allzeithoch zum nächsten – allein die Anlegerbegeisterung bleibt aus. Die Gründe sind „grundlegend“.

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 28-2018

Drucken

Eine Party ohne Stimmung – Risse im Fundament

Die Party an den US-Aktienmärkten müsste eigentlich die Laune heben. Tut sie aber nicht! Selbst die Allzeithochs beim Nasdaq entfachen keine Jubelarien. Dies dürfte an der Perspektivlosigkeit liegen, die sich in den mittelfristigen Indikatoren zeigen. Die Musik auf der Party spielt, aber kaum einer hat Lust zu tanzen.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 28-2018)

Drucken

Wolken verdunkeln sich weiter bei Rohöl

Die Aktienmärkte stabilisieren sich, die Marktstimmung bleibt gedrückt. Umgekehrt entsteht auch mittelfristig keine neue Perspektive für die Anleger. Selbst der gefeierte US-Aktienmarkt versprüht kein Esprit – trotz der Allzeithochs im Technologie-Sektor. Vielmehr ziehen die Bonds Aufmerksamkeit auf sich, allen voran die US-Treasuries. Ein Ölpreis-Rückgang könnte die Inflationssorgen dämpfen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 27-2018

Drucken

Ruhe vor dem Sturm

Die heute veröffentlichten Daten der sentix Konjunkturindizes sollten Anleger in Aktien beunruhigen. Denn nun sinken auch die Erwartungswerte der asiatischen Region. Das weckt ungute Erinnerungen an die Krisenjahre des letzten Jahrzehnts: 2008, 2011 und 2015/2016.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information